Dieser Browser zeigt die DRG-Kataloge der Versionen G-DRG 10, G-DRG 2004, G-DRG 2005, G-DRG 2006, G-DRG 2007, G-DRG 2008, G-DRG 2009, G-DRG 2010, G-DRG 2011, G-DRG 2012, G-DRG 2013, G-DRG 2014, G-DRG 2015, G-DRG 2016, G-DRG 2017
(Quelle: http://www.g-drg.de) mit den entsprechenden DRG-Grafiken.
Version: mit Grafiken, Basisfallpreis: €   
Zurück zur MDC-Übersicht
DRG Text KG mVWD 1. Ab 1. Zu
N01ABeckeneviszeration bei der Frau und radikale Vulvektomie oder bestimmte Lymphadenektomie mit äußerst schweren CC, ohne komplexen Eingriff, ohne komplizierende Konstellation, mit Multiviszeraleingriff 6.33 18.5 5 32
N01BBeckeneviszeration bei der Frau und radikale Vulvektomie oder bestimmte Lymphadenektomie mit äußerst schweren CC, ohne komplexen Eingriff, ohne komplizierende Konstellation, ohne Multiviszeraleingriff 5.112 18.1 5 33
N01CBeckeneviszeration bei der Frau und radikale Vulvektomie oder bestimmte Lymphadenektomie mit schweren CC 3.825 13.2 3 23
N01DBeckeneviszeration bei der Frau und radikale Vulvektomie oder bestimmte Lymphadenektomie ohne äußerst schwere oder schwere CC 3.095 10.5 2 19
N02AEingriffe an Uterus und Adnexen oder best. Hernien und große operative Eingriffe an Vagina, Zervix und Vulva bei bösartiger Neubildung oder best. Eingriffe am Darm oder Rekonstruktion von Vagina und Vulva, mit äußerst schweren CC 3.902 18.1 5 34
N02BEingriffe an Uterus und Adnexen oder best. Hernien und große operat. Eingriffe an Vagina, Zervix und Vulva bei bösartiger Neubildung, mit CC oder best. Eingriffe am Darm oder Rekonstr. von Vagina u. Vulva od. Vulvektomie mit Lymphadenekt. 2.35 10.4 2 20
N02CEingriffe an Uterus und Adnexen oder best. Hernien und große operat. Eingriffe an Vagina, Zervix und Vulva bei bösartiger Neubildung, ohne CC, ohne best. Eingriffe am Darm, ohne Rekonstr. von Vagina u. Vulva, ohne Vulvektomie mit Lymphadenekt. 1.543 6 1 13
N04ZHysterektomie außer bei bösartiger Neubildung, mit äußerst schweren oder schweren CC oder mit komplexem Eingriff 1.593 7.7 2 17
N05AOvariektomien und komplexe Eingriffe an den Tubae uterinae außer bei bösartiger Neubildung, mit äußerst schweren oder schweren CC oder Verschluss einer vesikovaginalen Fistel 2.086 9.6 2 21
N05BOvariektomien und komplexe Eingriffe an den Tubae uterinae außer bei bösartiger Neubildung, ohne äußerst schwere oder schwere CC, ohne Verschluss einer vesikovaginalen Fistel 0.933 3.4 1 7
N06ZKomplexe rekonstruktive Eingriffe an den weiblichen Geschlechtsorganen 1.179 5.3 1 10
N07ZAndere Eingriffe an Uterus und Adnexen oder bestimmten Hernien außer bei bösartiger Neubildung, mit komplexer Diagnose oder bestimmte Eingriffe am Uterus 0.942 4.1 1 9
N08ZEndoskopische Eingriffe an den weiblichen Geschlechtsorganen 0.88 3.4 1 7
N09ABrachytherapie bei Krankheiten und Störungen der weiblichen Geschlechtsorgane, ein Belegungstag 0.441 1 0 0
N09BAndere Eingriffe an Vagina, Zervix und Vulva 0.657 2.9 1 7
N10ZDiagnostische Kürettage, Hysteroskopie, Sterilisation, Pertubation 0.54 2.6 1 5
N11AAndere OR-Prozeduren an den weiblichen Geschlechtsorganen mit bestimmtem Eingriff oder komplexer Diagnose mit äußerst schweren CC 2.793 15.4 4 32
N11BAndere OR-Prozeduren an den weiblichen Geschlechtsorganen, ohne bestimmten Eingriff, ohne komplexe Diagnose oder äußerst schwere CC 1.486 8.3 2 18
N13AGroße Eingriffe an Vagina, Zervix und Vulva außer bei bösartiger Neubildung oder kleine Eingriffe an Vagina und Douglasraum oder transurethraler Eingriff an der Harnblase, Alter > 80 Jahre oder äußerst schwere oder schwere CC 1.679 9.4 2 22
N13BGroße Eingriffe an Vagina, Zervix und Vulva außer bei bösartiger Neubildung oder kleine Eingriffe an Vagina und Douglasraum oder transurethraler Eingriff an der Harnblase, Alter < 81 Jahre, ohne äußerst schwere oder schwere CC 0.808 3.6 1 8
N14ZHysterektomie außer bei bösartiger Neubildung mit Beckenbodenplastik oder Brachytherapie bei Krankheiten und Störungen der weibl. Geschlechtsorgane, mehr als ein Belegungstag, mit äußerst schweren CC oder bestimmte selektive Gefäßembolisation 1.358 5.8 1 11
N15ZStrahlentherapie bei Krankheiten und Störungen der weiblichen Geschlechtsorgane, mehr als ein Belegungstag, mehr als 9 Bestrahlungen 4.559 27.9 8 46
N16ZStrahlentherapie, weniger als 10 Bestrahlungen oder Brachytherapie bei Krankheiten und Störungen der weiblichen Geschlechtsorgane, mehr als ein Belegungstag 0.882 4.3 0 12
N21ZHysterektomie außer bei bösartiger Neubildung, ohne äußerst schwere oder schwere CC, ohne komplexen Eingriff, ohne Beckenbodenplastik oder komplexe Myomenukleation 1.163 4.3 1 9
N23ZAndere rekonstruktive Eingriffe an den weiblichen Geschlechtsorganen oder andere Myomenukleation 1.104 3.5 1 7
N25ZAndere Eingriffe an Uterus und Adnexen oder bestimmten Hernien außer bei bösartiger Neubildung, ohne komplexe Diagnose, oder diagnostische Laparoskopie, oder best. Eingriff an den Parametrien 0.772 2.9 1 6
N33ZMehrzeitige komplexe OR-Prozeduren bei Krankheiten und Störungen der weiblichen Geschlechtsorgane 9.963 36 11 54
N34ZGroße Eingriffe an Darm oder Harnblase bei Krankheiten und Störungen der weiblichen Geschlechtsorgane 4.31 15.9 4 30
N38ZKomplizierende Konstellation mit best. op. Eingriff bei Krankheiten u. Störungen der weibl. Geschlechtsorg. od. Beckenevisz. bei der Frau u. radikale Vulvektomie od. best. Lymphadenekt. mit äuß. schw. CC, mit kompl. Eingriff od. kompliz. Konstellation 7.673 23.6 7 42
N60ABösartige Neubildung der weiblichen Geschlechtsorgane, mehr als ein Belegungstag, Alter < 19 Jahre oder äußerst schwere CC 1.72 12.4 3 27
N60BBösartige Neubildung der weiblichen Geschlechtsorgane, ein Belegungstag oder Alter > 18 Jahre, ohne äußerst schwere CC 0.618 4.9 1 13
N61ZInfektion und Entzündung der weiblichen Geschlechtsorgane 0.455 4 1 8
N62AMenstruationsstörungen und andere Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane mit komplexer Diagnose 0.464 3.4 1 8
N62BMenstruationsstörungen und andere Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane ohne komplexe Diagnose 0.316 2.5 1 5
Back to Top